Eiskalte Zugangssicherung

Leuze electronic bietet Sicherheits-Lichtvorhang für Niedrigtemperaturbereich

Zugangssicherung mit Sicherheits-Lichtvorhang MLC 500 bis -30°C

Owen, 11. Mai 2016 – Mit den neuen Sicherheits-Lichtvorhängen der Baureihe MLC 500 bietet Leuze electronic erweiterte Lösungen für die Lebensmittelindustrie, die sich speziell für den Einsatz in Tiefkühllagern mit Umgebungstemperaturen bis -30°C eignen. Der Temperaturbereich wird von einem bisherigen Minimum von 0° C damit auf ein Minimum von -30°C erweitert. Die Sicherheits-Lichtvorhänge sind vom Design her ebenso robust und kompakt wie die bisherigen Varianten ihrer Baureihe. Insbesondere der neue Sicherheits-Lichtvorhang mit Smart Process Gating, durch dessen Einsatz beim gesteuerten Materialtransport durch eine Schutzeinrichtung auf signalgebende Sensoren ganz verzichtet kann, erlaubt ein besonders kompaktes Systemdesign. Konfiguration und und Installation sind ebenso einfach und ohne PC möglich. Die neuen Varianten sind in Auflösungen von 14 bis 90 mm und Schutzfeldlängen von 300 bis 3000 mm verfügbar.

Bilder (ZIP 0,84 MB)
Pressemitteilung (DOC 1,49 MB)

Ihr Ansprechpartner

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Martina Schili
Telefon: +49 7021 573-116
E-Mail: martina.schili@leuze.de