Historie

Eine Geschichte mit unternehmerischer Weitsicht

1963Gründung der Firma Leuze electronic GmbH + Co. KG, Owen. Die ersten Sensoren werden für die eigenen Textilmaschinen entwickelt.
1977Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic assembly GmbH (Unterstadion). Die Firma übernimmt die Fertigung elektronischer Baugruppen innerhalb der Unternehmensgruppe.
1981Erste Expansion in Europa, Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic AG (Schweiz)
1982Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic sarl (Frankreich)
1988Gründung der Tochtergesellschaften Leuze electronic B.V. (Niederlande) und Leuze electronic S.A.U. (Spanien)
1990Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic Ltd. (Großbritannien)
1991Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic nv/sa (Belgien)
1993Akquisition des Unternehmens Lumiflex und Gründung der Leuze lumiflex GmbH + Co. KG in München, Ergänzung der Produktpalette mit Sensoren für die Arbeitssicherheit.
Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic s.r.l. (Italien)
1994Gründung der Tochtergesellschaften Leuze electronic Inc. (USA) und der Leuze electronic Ltda. (Brasilien)
1999Gründung der Tochtergesellschaft Balluff-Leuze Pty. Ltd. (Australien) und Übernahme der Meltec
2002Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic Co., Ltd. in Südkorea
2004Eröffnung einer Vertriebsrepräsentanz in Shanghai/China
2006Gründung der Leuze electronic Trading (Shenzhen) Co., Limited (China)
2007Eröffnung des R&D Center der Leuze electronic Inc. in Rochester, USA
2008Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic San.ve.Tic,Ltd.Sti. (Türkei)
2009Leuze lumiflex GmbH+Co.KG wird in die Leuze electronic GmbH+Co.KG integriert.
Gründung der Tochtergesellschaften Leuze electronic Scandinavia Aps (Dänemark) und Leuze electronic limited in Hong Kong
2012Gründung der Tochtergesellschaft Leuze electronic Pvt Ltd. (Indien)
2015Gründung der Tochtergesellschaften Leuze electronic Pty. Ltd. (Australia) und Leuze electronic Singapore Pte. Ltd.